Abenteuer Bio: Wir arbeiten daran,
dieses Land zu verändern.

Startseite > basic Rarität

Unsere Rarität:

Bio-Le-Gruyère AOP 24 Monate

Nur im Greyerzerland darf diese ganz besondere Schweizer Hartkäsespezialität mit geschützter Ursprungsbezeichung (AOP) hergestellt werden. Die Geschichte des Le Gruyère geht zurück bis ins Jahr 1115. Grundlage für den Käse ist heute wie damals die Rohmilch von Kühen, die nur silagefrei mit frischem Gras und Heu gefüttert werden. Die wertvolle Milch verarbeiten die Käsemeister ganz traditionell und ausschließlich in diesem Gebiet zu dem berühmten, pikant nussigen Bergkäse. In besonderen Räumen mit einem höhlenähnlichen Klima von 94–98 Prozent Luftfeuchtigkeit dürfen die Käselaibe bis zu 2 Jahre ruhen und reifen. So wie der Bio-Le-Gruyère AOP 24 Monate, der während der langen Reifezeit seinen festen Teig mit feinen Salzkristallen entwickelt und zu einer würzigen, laktosefreien Käsedelikatesse wird.

Alle angegebenen Preise gelten in Euro vom 30.11. bis 31.12.2017 und solange der Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten.