Abenteuer Bio: Wir arbeiten daran,
dieses Land zu verändern.

Startseite > basic Rarität

Unsere Rarität:

Bio-Jambon de Bayonne IGP

Der Schinken Bio-Jambon de Bayonne IGP wird schon seit vielen Jahrhunderten traditionell­ und mit regionaler Handwerkskunst hergestellt. Er gilt als der „feinste“ französische Schinken und ist in Geschmack und Zartheit dem spanischen Serrano-Schinken und dem italienischen Parmaschinken ebenbürtig. Einst konnte man Ansehen und Wohlstand von Gutsbesitzern und Adeligen an den Bio-Jambons de Bayonne IGP messen, die in ihren Küchen und Kellern von der Decke hingen. Die Keulen für den Bio-Jambon de Bayonne IGP stammen ausschließlich von Bio-Schweinen aus dem südwest­französischen Adour-Becken, am Fuße der Pyrenäen. Sie werden hier mit dem besonders hochwertigen und mineralreichen Salies-de-Béarn-Salz bestrichen, bevor sie für mindestens 9 Monate in speziellen Trockenkammern, den „Souillardes“, reifen. Dann erst wird ihnen als IGP-Gütesiegel das baskische „Lauburu“-Kreuz eingebrannt, das sie unverwechselbar macht. Damit ist unsere basic Rarität sogar doppelt zertifiziert: Sie trägt das Bio- und das Ursprungs­gütesiegel.

Alle angegebenen Preise gelten in Euro vom 25.10. bis 28.11.2018 und solange der Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten.

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.