Abenteuer Bio: Wir arbeiten daran,
dieses Land zu verändern.

Startseite > Presse > Pressemitteilungen > Neuausrichtung der Standortwahl für die Zukunft der basic AG

Neuausrichtung der Standortwahl für die Zukunft der basic AG  

Die basic AG schafft neuen Handlungsspielraum für ihre Expansion und die Stärkung des Kerngeschäftes in Süddeutschland und Österreich – durch die Übergabe von 10 Märkten im Norden und Westen Deutschlands.

München, 03.02.2021: Die basic AG richtet ihre Expansion zukünftig verstärkt auf den Süden der Bundesrepublik und die nahe gelegenen Nachbarländer aus. Ziel ist es, dort zu wachsen, wo eine hohe Präsenz der Marke und kurze Wege den wirtschaftlichen Erfolg stärken.

Dazu wurde die Entscheidung getroffen, 10 Filialen im Norden und Westen Deutschlands an zwei erfahrene Bio-Filialisten zu übergeben, um damit auch für die Mitarbeiter Sorge zu tragen und ihnen eine Zukunftsperspektive in der Biobranche zu sichern. Die Filialen, die an SuperBioMarkt und an Bio Company übergehen, sind im Einzelnen: 


Der Betriebsübergang wird gestaffelt im Frühjahr 2021 stattfinden. Die persönliche Information aller betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgt ab Mittwoch, 03. Februar 2021.

"Expansion ist für uns ein fester Bestandteil unserer Zukunftsausrichtung. Wir werden unsere Präsenz im Süden stärken und haben uns dazu im Vorstand personell verstärkt sowie in strategischen Bereichen der Unternehmensentwicklung und der Kommunikation. Jetzt gilt es, die Chance des steigenden Bewusstseins für BIO und alle damit zusammenhängenden Themen zu nutzen und freiwerdende Flächen für uns zu erschließen“, sagt Hermann Oswald, Vorstandsvorsitzender der basic AG.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der betroffenen Märkte für die teilweise langjährige Zusammenarbeit und bio-Treue und wünschen Ihnen unter dem jeweils neuen Etikett alles erdenklich Gute!

Für alle Fragen zu den Betriebsübergängen, sowie zur Neuausrichtung unseres Unternehmens, stehen wir gerne zur Verfügung.

Pressekontakt basic AG:
E-Mail: presse(at)basic-ag.de


Neuausrichtung der Standortwahl für die Zukunft der basic AG (157,58 KB)