Abenteuer Bio: Wir arbeiten daran,
dieses Land zu verändern.

Startseite > Rezepte > Suesskartoffelsuppe mit Kraeutern

Rezeptgalerie:

4 von 13

zurück weiter
Rezept drucken

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer (etwa 10 g)
  • 1 Tomate
  • 400g Süßkartoffeln
  • 2 EL Öl
  • 1/2 l Gemüsebrühe oder Kokosmilch
    mit Gemüsebrühe (1:1)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL Schmand oder Crème Fraîche
  • Saft ½ Zitrone oder Limette
  • eventuell 1 Msp. Cayennepfeffer oder
  • Chilipulver
  • 1 Tomate
  • 2 EL Petersilie oder Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

Süßkartoffelsuppe mit Kräutern

Zubereitung:

  1. Ingwer, Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Süßkartoffeln waschen und grob würfeln.
  2. Öl in einen Topf geben und alles zusammen darin andünsten. Gemüsebrühe bzw. Kokosmilch zugießen, aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach alles sehr fein pürieren und Schmand (Crème fraîche) zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Nochmal kurz aufkochen und mit Zitronensaft abschmecken.  Wer es feuriger mag, kann etwas Cayennepfeffer (Chilipulver) hinzugeben.
  5. Die Mischung aus entkernter und fein gewürfelter Tomate und fein gehackter Petersilie (Koriander) über die Suppe streuen.